Stiftung Duurzaam Noord Deurningen plant den Ausbau des Biogasnetzes

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Förderung, Praxisbeispiele
Biogas-Fermenter in Noord-Deurningen (Foto: FH Münster)

(Übersetzung) – zum Original 

Im Jahr 2018 erhielt die Stiftung Duurzaam Noord Deurningen bereits einen Wärmegutschein, um eine Machbarkeitsstudie für die Erweiterung des BiogasHUB durchzuführen. Das Projekt wurde inzwischen realisiert und ist in Betrieb. Mit diesem zweiten Wärmegutschein plant die Stiftung Duurzaam Noord Deurningen, noch größere Schritte zu machen. „Wir sind dankbar für das Vertrauen, das die Task Force Wärmewende in unser Projekt setzt“, sagt Willy Bruns.

(mehr …)

Gemeinde Zevenaar teilt gerne ihr Wissen und ihre Erfahrung!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Förderung, Praxisbeispiele

(Übersetzung) – zum Original 

„Übertragbarkeit ist unglaublich wichtig“, sagt Erik Roumen (Mitarbeiter für Energiewende, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit der Gemeinde Zevenaar). Die Machbarkeitsstudie der Gemeinde Zevenaar konzentriert sich auf das Dorf Angerlo, das Teil des Netzwerks von “Wijk voor de Toekomst” ist. Außerdem ist die Gemeinde Zevenaar an einem Netzwerk von Gemeinden beteiligt, das auf nationaler Ebene an finanzieller und technischer Hilfe durch Esco’s (Energy Service Companys) arbeitet. „Wir möchten das Wissen und die Erfahrungen, die wir aus dieser Studie gewinnen, mit anderen Dörfern/Bezirken und Regionen teilen“.  

(mehr …)

Apeldoorn: Projekt aus WiEfm-Wärmegutschein wird realisiert

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Förderung, Praxisbeispiele
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik.png

Ein weiteres Projekt, welches im Vorgänger-Projekt WiEfm mit einem Wärmegutschein unterstützt wurde, geht in die Umsetzung. In Apeldoorn kann mit dem Bau eines Wärmenetzes in Kerschoten und Kerschoten-West begonnen werden.

Rund 60 % der in WiEfm geförderten Projekte streben eine Umsetzung an oder sind bereits umgesetzt.

Mehr Informationen zur Entwicklung in Apeldoorn findet sich unter anderem unter nachfolgendem Link: https://www.cleantechregio.nl/nieuws/1287-rijkssubsidie-voor-duurzaam-warmtenet-apeldoorn-en-deventer

Nachhaltig mit Biogas – BiogasHUB Noord Deurningen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltung
Kühe auf dem Hof in Noord Deurningen / Foto: FH Münster

Am 10. September 2020 hat die Task Force Wärmewende mit einer kleinen Gruppe interessierter Personen das BiogasHUB in Noord-Deurningen besucht. Hier steht eine von mehreren Biogasanlagen, die Biogas in ein lokales Biogas-Netz einspeisen. Neben der Anlage grasen die Kühe und sorgen damit für die Grundlage des Biogases: Mist.

(mehr …)

Online-Veranstaltungsreihe zur kommunalen Wärmewende beginnt am 1. Oktober

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Praxisbeispiele, Veranstaltung

Das Thema „Kalte Nahwärme in Warendorf“ leitet die Reihe ein

Am 1. Oktober beginnt eine Veranstaltungsreihe zur kommunalen Wärmewende. Das Team der Task Force hat dazu verschiedene Referenten aus Deutschland und den Niederlanden eingeladen, die Praxisbeispiele und verschiedene Technologien sowie Herangehensweisen an die Wärmewende zeigen. Anschließend an den jeweiligen Vortrag wird auf die Fragen der Teilnehmenden eingegangen.

(mehr …)

Kaltes Nahwärmenetz in Borken-Weseke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Praxisbeispiele
Projekt aus WiEfm-Machbarkeitsstudie geht in die Umsetzung
Blick auf das Baufeld in Weseke / Foto: Christian Käufler

Im Stadtteil Weseke der Kreisstadt Borken entsteht ein ökologisches Quartier auf dem ehemaligen Gelände des Textilbetriebs Schmeing mit einer innovativen und gemeinschaftlichen Wärmeversorgung über kalte Nahwärme.

(mehr …)