Fachexkursion 17. & 18.9.: Solarthermie in dänischen Fernwärme-Systemen

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar
Personen vor dem Gebäude der Heizzentrale von Gråsten Fjernvarme
Die Projektmitglieder des Projekts Task Force Wärmewende vor der Heizzentrale von Gråsten Fjernvarme

Das Projektteam des Task Force Wärmewende-Projekts war zwei Tage in Dänemark und hat sich dort die weltgrößte Solarthermie-Anlage, saisonale Wärmespeicher und die Produktion von Solarkollektoren angeschaut. Dabei wurde verschiedenen Fragen nachgegangen, z. B. „Wie werden große Solarthermie-Anlagen in Wärmenetze integriert?“, „Was sind wichtige Faktoren beim Betrieb und zur Optimierung nachhaltiger Wärmenetze?“ und „Wie können die in Dänemark erfolgreichen Modelle auf Deutschland und die Niederlande übertragen werden?“

(mehr …)