Wärmeversorgung eines Wohngebietes über den Maas-Waal-Kanal

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Förderung

Die Niederlande stehen kurz vor einer bedeutenden Energiewende. Die Suche nach einer Alternative zu Erdgas ist in Nimwegen bereits in vollem Gange. „Der WiEfm-Wärmegutschein bietet der Kommune eine großartige Möglichkeit zur Erforschung alternativer Wärmequellen in der bebauten Umgebung.“ sagt Herr Van der Hagen (Projektleiter Erdgasfrei Gemeinde Nimwegen).