AllgemeinPlanung

Die FH Münster ist nun THERMOS-Ambassador

Seit Kurzem ist die FH Münster als Leadpartner von Task Force Wärmewende nun THERMOS-Botschafter bzw. Ambassador. Im Rahmen von Task Force Wärmewende wird die THERMOS-Software unterstützend für die Beratung und Begleitung von Wärmewende-Projekten eingesetzt. Es dient dazu, einfach und schnell Wärme- und Kältenetze zu entwerfen und zu konfigurieren.

In dem EU-Forschungsprojekt THERMOS (Thermal Energy Resource Modeling and Optimization System) wurde eine Open-Source-Software entwickelt, um europaweit schnell und effizient Wärme- und Kältenetze zu planen. Es handelt sich um ein internationales Projekt mit Projektpartnern aus Großbritannien, Spanien, Polen, Lettland, Dänemark, Deutschland, Portugal und Rumänien.

Mit Hilfe der Software sollen Planer und lokale Entscheidungsträger kostengünstig und auf einfachem Wege Wärme- oder Kältenetze mit unterschiedlichen Arten von thermischen Systemen konfigurieren und die Wirtschaftlichkeit des Konzeptes ermitteln können. Die THERMOS-Software ist kostenlos nutzbar, benutzerfreundlich und lässt sich auch für weitere Untersuchungen mit anderer Software wie z. B. ArcGIS, QGIS, STANET kombinieren.

Screenshot der THERMOS Software

Das Projekt endete am 31. März 2021 und wird nun aktiv von den Projektpartnern weitergenutzt. Die Task Force setzt die THERMOS-Software ein, um Kommunen und Akteure der Wärmewende zu fördern und bei der Projektplanung zu unterstützen. Christian Käufler, Projektingenieur bei Task Force Wärmewende, hat das THERMOS-Train-the-Trainer-Programm absolviert, um Interessenten bei der Anwendung des Tools zu helfen uns steht Ihnen als Ansprechpartner gerne zur bereit.

Das Tool wurde bereits im Rahmen der Task Force Wärmewende Webinar-Reihe am 04. März 2021 vorgeführt. Die Aufzeichnungen zu dieser Veranstaltung können Sie sich hier erneut ansehen: Video-Aufzeichnung 📺, Text-Beitrag zur Veranstaltung

Die THERMOS-Software

Die THERMOS-Software ist direkt im Browser nutzbar. Über den nachfolgenden Link können Sie die Software sofort erkunden: THERMOS Tool ↗

Zudem stellt THERMOS umfangreiches Schulungsmaterial in englischer Sprache bereit: Zum Schulungsmaterial ↗

Weiterführende Links zum THERMOS-Projekt:

Ihr Ansprechpartner bei Fragen

Christian Käufler

Forschungsteam FH Münster
+49 (0) 2551 9-62043
  zum Kontaktformular